Corona-Virus: Informationen und Unterstützung für Unternehmen und Gewerbetreibende

Die Stadt Wassenberg unterstützt Unternehmen

In den letzten Wochen und Monaten wurden zahlreiche Maßnahmen in die Wege geleitet, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Davon berühren viele Maßnahmen die Unternehmen der Stadt.

Durch die Unternehmerschaft erreichen uns viele Fragen. Für viele von Ihnen geht es um Ihre Existenz. In Wassenberg setzen wir die sogenannten kontaktreduzierenden Maßnahmen konsequent um, da sich die Ausbreitung des Virus nur mit drastischen Mitteln verlangsamen lässt.

Es bestehen derzeit unter anderen die folgenden Möglichkeiten zur Unterstützung:

  • Antragsmöglichkeit für das Soforthilfeprogramm für Soloselbstständige / Kleine Unternehmen, das in einer Kooperation aus Bundes-/Landesmitteln gespeist wird und mit nicht rückzahlbaren Zuschüssen von 9.000 € (Unternehmen bis 5 MA), 15.000 € (bis zu 10 MA) und 25.000 € (bis 50 MA) agiert;
  • Darlehen der NRW.Bank und KfW mit Darlehensvarianten zur Überbrückung der Liquiditätsbedarfe;
  • Expressbürgschaften des Landes NRW über die Bürgschaftsbank bzw. die Kapitalbeteiligungsgesellschaft zur Absicherung von Hausbank- oder sonstigen Förderkrediten  und sogenannte Mikromezzanin-Finanzierungen, d.h. eigenkapitalähnliche Darlehen, ohne jede erforderliche Sicherheitenstellung durch die Antragstelle und langen Tilgungsaussetzungen
  • Unterstützung durch die Finanzbehörden, der Sozialversicherungsträger, ggf. Entschädigungsleistungen LVR sowie das Kurzarbeitergeld

Die aktuellen Informationen erhalten Sie hier:

Die Wirtschaftsförderung des Kreises Heinsberg informiert Unternehmen und Gewerbetreibenden kontinuierlich über Maßnahmen und Hilfsangebote.

Falls Fragen bestehen, wenden Sie sich bitte an die Wirtschaftsförderung des Kreises Heinsberg.

Wichtige Telefonnummern:

Wirtschafts- förderungsgesellschaft Kreis-Heinsberg

Infotelefon:
02452 / 131824

IHK Aachen

0241 / 4460 – 0

Handwerkskammer Aachen

0241 / 471 – 0

Kreishandwerkerschaft

0241 / 471 – 0

Unternehmen-Soforthilfe NRW

0208 / 3000 – 439

Informationen zu Förder- und Finanzierungsfragen für Unternehmen / NRW.BANK

0211 / 91741 4800

Liquiditätshilfen (bis 2,5 Mio. Euro) / Bürgschaftsbank NRW

02131 / 5107 – 200

Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums für wirtschaftsbezogene Fragen

02451 / 6201 – 0

Kurzarbeitergeld: Service-Hotline für Arbeitgeber

0800 / 4555 – 520

Informationen zur Entschädigungen bei Verdienstausfall im Quarantänefall - Landschaftsverband Rheinland

0221 / 8095 – 444