Keine Advents-Veranstaltungen in Wassenberg – Ersatztermine für WDR-2-Comedy und Götz Alsmann

Die Kunst- Kultur und Heimatpflege Wassenberg gGmbH sagt entsprechend der Empfehlungen des Kreisgesundheitsamtes Heinsberg zur Eindämmung des Infektionsgeschehens alle Veranstaltungen bis zum Jahresende ab. Geschäftsführer Jürgen Laaser zufolge haben sich angesichts der drastisch steigenden Infektionszahlen alle Beteiligten nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt und Bürgermeister Marcel Maurer hierauf verständigt.

Abgesagt bzw. verschoben werden folgende Veranstaltungen:

  • Glühweinfeste und –treffs, die für die Adventswochenenden geplant waren,
  • Wassenberger Lichter und Geschichten“, ursprünglich für die ersten beiden Adventswochenenden geplant,
  • Onkel Fisch – Der WDR 2 Zugabe Pur Jahresrückblick“, für den 18.12.2021 geplant, neuer Termin: 08.12.2022,
  • Götz Alsmann“, für den 19.12.2021 geplant, auf den 25.09.2022 verschoben.

„Wir stecken zwar mitten in den Vorbereitungen für diese vorweihnachtlichen Events, möchten aber mit diesen Absagen ein deutliches Zeichen für Wassenberg setzten“, so Laaser, der aufgrund der dramatischen Lage keine Anreize zu Zusammenkünften schaffen möchte. „Es ist bitter, dass wir erneut in diese Absage-Situation gekommen sind“, bedauert er weiter. Schließlich habe man als Veranstalter aber eine Verantwortung für die Gesundheit seiner Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Für das Jahr 2022 verspricht Laaser etwa 60 Veranstaltungstage in Wassenberg, „sofern es die Corona-Lage zulässt“.