Sankt-Martins-Umzüge im Stadtgebiet Wassenberg

Nach corona-bedingter Pause finden in diesem Jahr wieder Sankt-Martins-Umzüge im Stadtgebiet Wassenberg statt. Die Kinder dürfen sich auf die traditionellen Umzüge mit Laterne und anschließender Verteilung von St.-Martinstüten freuen. Die Umzüge werden eigenverantwortlich innerhalb der verschiedenen Wassenberger Ortschaften organisiert und durchgeführt. Folgende Sankt-Martins-Umzüge sind in diesem Jahr geplant:

  • Birgelen: 6. November 2021 um 17:30 Uhr ab dem Schulhof der katholischen Grundschule Birgelen. Organisation durch die Dorffreunde Birgelen.
  • Orsbeck: 8. November 2021 um 17:30 Uhr ab Luchtenberg. Organisation durch die Freiwillige Feuerwehr Wassenberg, Löschgruppe Orsbeck.
  • Ophoven: 12. November 2021 um 17:30 Uhr ab der Kirche St. Mariä Himmelfahrt . Organisation durch die Freiwillige Feuerwehr Wassenberg, Löschgruppe Ophoven.
  • Myhl: 13. November 2021 um 17.30 Uhr ab dem Feuerwehr-Gerätehaus Myhl. Organisation durch die Freiwillige Feuerwehr Wassenberg, Löschgruppe Myhl.
  • Effeld: 13. November 2021 um 17:00 Uhr ab der Herz-Jesu-Kirche. Organisation durch die Freiwillige Feuerwehr Wassenberg, Löschgruppe Effeld.
  • Oberstadt: 19. November 2021 um 17:30 Uhr ab der Kirche St. Mariä-Himmelfahrt. Organisation durch die St. Marien Schützenbruderschaft Wassenberg.

In der Unterstadt findet in diesem Jahr kein Umzug statt.

Die Ansprechpersonen für die Umzüge sind:

  • Birgelen: Dirk Müller, Tel.: 0176/23857124,
  • Orsbeck: Matthias Frankowiak, Tel.: 0172/3489060,
  • Ophoven: Stefan Woltery, Tel.: 02432/4538,
  • Myhl: Rolf Dreßen, Tel.: 0160/8138055,
  • Effeld: Theo Lehnen, Tel.: 02432/4138,
  • Oberstadt: Marco Freisinger, Tel: 0152/08295412.