Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Expertenvortrag Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht für die Bürgerinnen und Bürger aus Ophoven

10. Oktober - 19:00

Ein Unfall, ein Schlaganfall, eine schwere Erkrankung – plötzlich kann ich mich nicht mehr äußern und meinen Willen nicht mehr kundtun.

Wie kann ich für den Fall, dass ich meine persönlichen Angelegenheiten nicht mehr selbstständig regeln kann, Vorsorge treffen. Wer vertritt meine Interessen, wenn ich selbst nicht mehr dazu in der Lage bin?

Viele Menschen haben bereits eine Vorstellung, was in solch einer Situation medizinisch mit ihnen geschehen oder vielleicht auch nicht geschehen soll. Es ist sehr wichtig, dies in einer Patientenverfügung schriftlich niederzulegen. Häufig besteht eine große Unsicherheit im Zusammenhang mit der Erstellung der Patientenverfügung und der Vorsorgevollmacht.

Hier möchten wir aufklären und informieren.

Ich freue mich, Herrn Dr. Dieter Meier (Direktor des Amtsgerichtes

Heinsberg a.D.) als Experten für diese Veranstaltung gewinnen zu können.

Herr Dr. Meier wird an diesem Abend erläutern, was bei der Erstellung einer Patientenverfügung sowie einer Vorsorgevollmacht zu beachten ist.

Im Anschluss steht Herr Dr. Meier für Fragen und weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte abgeben bei Dirk Schulze, Marienstr. 47 oder telefonisch unter Tel.-Nr. 5007 täglich ab 14:00 Uhr.

Ihr

Dirk Schulze

Die Teilnehmerzahl ist auf 75 Personen beschränkt. Bei größerem Interesse wird eine weitere Veranstaltung terminiert.

Veranstalter

Dirk Schulze
E-Mail:
schulze.wassenberg@freenet.de