Lade Veranstaltungen

« All Events

Hamed Abdel-Samad

30. Oktober - 20:00 - 21:30

- 9,80Euro

Neuer Termin für die Lesung mit Hamed Abdel-Samad:
30. Oktober 2020 – die bisher gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit!

„INTEGRATION – Ein Protokoll des Scheiterns“

Hamed Abdel-Samad liest aus seinem jüngsten Buch und prangert dabei die integrationsverhindernden Elemente der islamischen Kultur an. Er rechnet aber auch mit europäischen Integrationslügen ab. Denn wer jahrzehntelang von „Gastarbeitern“ spricht, der verweigert Integrationsangebote – und darf sich nicht über Parallelgesellschaften wundern. Wer die Augen verschließt vor kulturellen und religiösen Unterschieden, der muss in seinem Bemühen scheitern. Hamed Abdel-Samad ist überzeugt: Am Thema Integration wird sich die Zukunft Deutschlands entscheiden.

Hamed Abdel-Samad, geboren 1972 bei Kairo, studierte Englisch, Französisch, Japanisch und Politik. Er arbeitete für die UNESCO, am Lehrstuhl für Islamwissenschaft der Universität Erfurt und am Institut für Jüdische Geschichte und Kultur der Universität München. Abdel-Samad ist Mitglied der Deutschen Islam Konferenz und zählt zu den profiliertesten islamischen Intellektuellen im deutschsprachigen Raum.