Kostenfreie Bestellung/Abbestellung des Amtsblatts per E-Mail

Datenschutzhinweise:

Für den Bezug gelten folgende ergänzende Datenschutzhinweise:

Welche Daten werden für welchen Zweck verarbeitet?

Sie können sich in unseren Verteiler zum Erhalt der Amtsblätter der Stadt Wassenberg eintragen lassen. Dazu wird die E-Mail-Adresse, Ihr Name und Ihre Anschrift erhoben. Weitere Kontaktdaten – etwa Telefonnummer oder Ähnliches – sind nicht erforderlich und sollten nicht angegeben werden. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Aufnahmevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse dient dazu, Amtsblätter zuzustellen. Die Erhebung der weiteren Daten dient dem Nachweis des Bezugs, der Anerkennung der Nutzungsbedingungen sowie der Vereinbarung über den Bezug selbst.

Auf welcher Rechtsgrundlage werden diese Daten verarbeitet?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach der Aufnahme ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre E-Mail-Adresse und ergänzenden Daten (s. o.) wird demnach solange gespeichert, wie das Abonnement des Amtsblattes der Stadt Wassenberg aktiv ist.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung sowie Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das Abonnement des Amtsblattes können Sie jederzeit kündigen. Schicken Sie uns dazu einfach eine E-Mail an info@wassenberg.de mit dem Betreff „Kündigung Amtsblatt“ oder nutzen Sie dieses Formular.

Darüber hinaus gelten die allgemeinen Datenschutzhinweise der Stadt Wassenberg (siehe hier).

3 + 1 = ?