Adventskalender “Weihnachtsglück“ in Wassenberg

Weihnachtsglück im Advent in Wassenberg

Wer liebt sie nicht – die Vorweihnachtszeit?

​Neben einer stimmungsvollen Atmosphäre gehören auch Geschenke traditionell zum Weihnachtsfest. Die Kunst, Kultur und Heimatpflege Wassenberg gGmbH möchte in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein Wassenberg den Bürger*Innen einige Glücksmomente in Wassenberg schenken, da in diesem Jahr leider auf den traditionellen Weihnachtsmarkt am 3. Adventswochenende verzichten werden muss.

Gemeinsam mit zahlreichen Akteuren aus Wassenberg haben sich die Veranstalter etwas Tolles einfallen lassen, damit sich die Bürger*Innen auch in diesem Jahr auf fantastische Glücksmomente in der Weihnachtszeit in Wassenberg freuen können. An allen 24 Adventstagen haben sich Wassenberger Unternehmer, Vereine, Einzelpersonen und die Kunst, Kultur und Heimatpflege Wassenberg gGmbH besondere Aktionen einfallen lassen.

​Es lohnt sich, die Angebote zu entdecken. Da die Teilnehmerzahl bei einigen Aktionen begrenzt ist, sollte man sich rechtzeitig anmelden.

So lädt das Jugendhaus Culture Clash junge Leute von zehn bis 16 Jahren zur Weihnachtswerkstatt ein, hier werden kleine Geschenke gebastelt. Die Park-Apotheke lädt zur Nikolaus-Malaktion ein und hält eine Überraschung vom Nikolaus bereit. Bei einer Weihnachtsrallye kann man Weihnachtsengel Lotte bei ihren Vorbereitungen für ein magisches Weihnachtsfest helfen – fünf Hinweise, jede Menge Spaß und Bewegung warten auf die Teilnehmer*Innen. Wer das richtige Lösungswort findet, darf sich auf eine leckere Überraschung freuen. Zum Basteln bietet auch das Kreativ-Atelier Farbklecks die passenden Anregungen und bei ideenReich freut man sich auf den Nikolaus, der leckere Naschereien an Kinder verteilt. Alle Kinder aus Wassenberg können am Malwettbewerb „Magische Weihnacht“ der Kultur gGmbH teilnehmen und ihre gemalten oder gebastelten Kunstwerke rund um das Thema „Magische Weihnacht“ im Naturpark-Tor Wassenberg abgeben. Zu gewinnen gibt es tolle Führungen durch Wassenberg oder auch ein Familien-Schnitzelmenü auf der Burg Wassenberg. Beim Hotel-Restaurant Burg Wassenberg selbst gibt es ein leckeres Mousse au Chocolat nach dem Motto “Schokolade macht glücklich“ zu jedem Hauptgang an einem Aktionstag im Abholservice kostenlos dazu. Das Glück durch den Magen geht, weiß auch die Bäckerei Esser, an zwei Aktionstagen gibt es beim Einkauf eine Tüte mit Leckereien obendrauf. Zur Stärkung des Immunsystems geht es sportlich bei Online-Kursen von Physio-Vision zu und wohltuende Pröbchen von einer Bratapfelschutzsalbe können sich Interessierte ab dem 16.12 im Naturpark-Tor abholen – die Inhaltsstoffe dieses Balsams lesen sich wie eine Speisekarte, dennoch handelt es sich um eine wohltuende Salbe. Eine schöne Weihnachtsgeschichte „to go“ ist als Lesetipp von Ursula Kurzweg, Bücherkiste e.V. im Naturpark-Tor erhältlich, außerdem kann man das “Weihnachtsglück“ auf schönen Wanderungen in die Natur, beim Krippenweg in der Oberstadt, beim Besuch der “Wassenberger Lichter und Geschichten“ oder auf musikalische Weise beim „Stay-Home-Festival“ erleben. Einen lieben Gruß aus der Glücksstadt Wassenberg senden, ist mit dem neuen Postkarten-Set, Wassenberger Glücksorte auch möglich. Das Postkarten-Set oder einzelne Postkarten sind ab dem 08.12 im Naturpark-Tor Wassenberg erhältlich. Wie die Orange unter den Tannenbaum kam ist in einem Bilderbuch mit AR-Inhalten zu erfahren. Die Bilderbücher sind ab dem 18.12 im Naturpark-Tor erhältlich. Olli Orange und Tim Tannenbaum werden zum Leben erweckt und es gibt die Antwort auf die Frage, wie die Orange unter den Tannenbaum kam.

Ein rundes Programm, um die Vorweihnachtszeit zu genießen!

Nähere Informationen zu den Aktionen im Adventskalender “Weihnachtsglück“:

https://www.gewerbeverein-wassenberg.com/24xweihnachtsglück